Posts belonging to Category Geschichte

Von Rattenfängern und Soziopathen

Am gestrigen Samstag feierten hunderttausende, vielleicht sogar Millionen Menschen in der Türkei den Jahrestag des gescheiterten Putsches vom 15.07.2016. Doch sie feierten nicht nur die Rolle der Bevölkerung bei der Niederschlagung dieses Umsturzversuches, sondern auch ihren Staatschef Recep Tayyip Erdogan. Dieser fand einmal mehr harsche Worte, will “den Verrätern den Kopf abreißen”, ein mögliches Gesetz [...]

Völkermord bleibt Völkermord

Wenn ein Thema die Bundesrepublik Deutschland in den vergangenen siebzig Jahren besonders geprägt hat, dann ist das sicherlich der Umgang mit dem Holocaust als historische Tatsache. Auch wenn Ewiggestrige das Grauen der Konzentrationslager, die systematische Vernichtung der Juden und anderer Minderheiten, sowie die Kollektivverantwortung der Nachkriegsgenerationen bis heute leugnen, so ist der größte Teil unseres [...]

2014 – Ein Blick zurück: Teil II

Privat war 2014 für mich ein sehr von gesundheitlichen Problemen geprägtes Jahr. Alles fing schon im Frühjahr an, als eine Patellasehnenreizung über mehrere Wochen Sport unmöglich machte und gerade als ich wieder fit war, zog ich mir in meinem letzten Seniorenspiel einen fiesen Muskelfaserriss in der Wade zu. Von August bis Oktober war ich dann [...]

D-Day + 70

Siebzig Jahre ist es nun her, dass der Zweite Weltkrieg seine endgültige Wende erfuhr. Mit der Landung der alliierten Streitkräfte an den Stränden der Normandie begann der Abgesang des Dritten Reichs, das die dritte Front im Westen nicht mehr entscheidend stabilisieren konnte und nun aus drei Himmelsrichtungen bedrängt wurde. Natürlich waren auch die anderen Fronten [...]

Das war mein 2013 – Teil I

Da ist es auch schon wieder rum, das Jahr 2013. Und irgendwie habe ich weiterhin das Gefühl, auf der Stelle zu treten. Studium? Läuft noch. Mal wieder letztes Seminar, kenne ich ja schon. Freitag wird die Hausarbeit verabredet, die letzte. Dann heißt es endlich Scheine einsammeln, einreichen und einen Dozenten der Geschichtswissenschaft für meine Abschlußarbeit [...]

Luther’s schweres Erbe

Heute vor 496 Jahren soll, der historischen Überlieferung nach, Martin Luther mit seinem Thesenanschlag gegen das klerikale Establishment protestiert und damit die Reformation der katholischen Kirche in die Wege geleitet haben. Während der Anschlag der fünfundneunzig Thesen nicht zweifelsfrei als historische Tatsache angesehen werden kann, ist die Wirkung auf die katholische Großorganisation – damals noch [...]

Wurzelkunde: Und dann war Blau Weiß Post – von wegen!

In diesem Jahr feiert die Spielvereinigung Blau Weiß Post Recklinghausen Geburtstag: Sie wird runde 80 Jahre alt. Und wie in der deutschen Vereinslandschaft üblich gilt es, eine Jubiläumsschrift herauszu- bringen. Das gab es zum 40-sten (1973), zum 50-sten (1983), auch zum 60-sten (1993) – dann kam diese Art der Chronik wohl ein wenig aus der [...]

Der dunkle Schatten

Vorgestern jährte sich der Tag, der Deutschland rückwirkend betrachtet für zwölf Jahre auf einen finsteren, monströsen Pfad abkommen ließ. An diesem 30.01.1933 wurde Adolf Hitler von Reichspräsidenten Paul von Hindenburg zum Reichskanzler bestellt und mit der Regierungsbildung beauftragt. Zuvor waren in wirtschaftlich und sozial schwierigen Zeiten eine ganze Reihe von Regierungen der gemäßigten Parteien gescheitert. [...]

Und dann kam der Regen…

Sommerurlaub und Regen. Was aber auf dem ersten Blick nicht zusammenpasst, das lässt sich mit etwas Planung doch recht einfach zusammenfügen. Für uns begann im Urlaub das schlechte Wetter am Mittwoch und hielt an bis Donnerstag, so dass wir zwei Tage “überbrücken” mussten. Doch wir waren nicht unvorbereitet, sondern hatten uns “Stoff” für schlechteres Wetter [...]

Was (auch) gesagt werden muss

Meine Güte, was hat Literatur-Nobelpreisträger Günter Grass (*1927) mit seinem “Gedicht” für eine Welle losgetreten! Kein Medium, dass nicht die vergangene Woche mit Grass Schlagzeilen produzieren konnte. Viele Literaten und Künstler generell wünschten sich einmal im Leben eine so große Bühne! Kleiner Tipp: In Deutschland reicht es aus, die Worte “Israel” und “Kritik” in einen [...]