Posts belonging to Category Aktuelles

Von Rattenfängern und Soziopathen

Am gestrigen Samstag feierten hunderttausende, vielleicht sogar Millionen Menschen in der Türkei den Jahrestag des gescheiterten Putsches vom 15.07.2016. Doch sie feierten nicht nur die Rolle der Bevölkerung bei der Niederschlagung dieses Umsturzversuches, sondern auch ihren Staatschef Recep Tayyip Erdogan. Dieser fand einmal mehr harsche Worte, will “den Verrätern den Kopf abreißen”, ein mögliches Gesetz [...]

Die Stimme aus dem Off…

Ein kleines Lebenszeichen nach fünf Monaten aus gegebenen Anlass:
Die dümmsten Schafe suchen sich ihren Schlachter selbst!
#putin
#brexit
#Trump
#Erdogan
#LePen
#AfD
Wir sind die nächsten Opfer von Populismus und Chauvinismus, von Nationalismus und Ignoranz, von Heuchelei und Demagogie.
Glaubt mir: We’re next!

Sendepause beendet ?!?

Puh, tatsächlich schon fast ein halbes Jahr her, dass ich hier zuletzt einen Beitrag hinterlassen habe? Kaum zu glauben. Die Zeit verging unheimlich schnell, aber irgendwie gab es auch keinen wichtigen Grund, etwas zu schreiben. Natürlich hätte es genug Themen gegeben, die ich hätte beleuchten können, zu denen ich Meinungen habe und die mir extrem [...]

Wacken 2015 – Sumpf war Trumpf, Teil II

Ohne sommerliche Wärme, die einen zur besten Jahreszeit unter Garantie irgendwann aus dem Zelt treibt, und stattdessen unter fortdauernden Regen unter halbwegs festen Unterständen gefangen, tat ich am Donnerstagmorgen etwas, was in den vier Jahren Wacken Open Air zuvor nie vorgekommen war: Ich las in aller Ruhe ein Buch, stundenlang. Nichts trieb mich in den [...]

Wacken 2015 – Sumpf war Trumpf

Mal ehrlich: Alle Freunde harter Rockmusik können doch froh sein! Froh, dass zwischen zwei Wacken Open Airs immer gut und gerne dreihundertsechzig Tage liegen. Ich möchte mir gar nicht ausmalen, was dieses Mal los gewesen wäre, wenn die Unmengen an Staub aus dem Vorjahr sich nicht zurück in Wiesen und Äcker verwandelt hätten. Das Wacken [...]

OXI

Am Samstag hat sich die Schuldenkrise Griechenlands deutlich verschärft. Nach einem monatelangen Eiertanz voller letzter Chancen, ausbleibender Reformlisten und einer beispiellosen Wendehalspolitik, hat sich die griechische Regierung um fünf vor zwölf dazu entschlossen, die eigene Bevölkerung zu ihrer Meinung zu den Reformvorschlägen der EU zu befragen. Basisdemokratie ist ja grundsätzlich gut, doch die Bedingungen des [...]

Zu Gast auf der Sonneninsel, Teil I

Anfang des Monats ging es für meine Frau und mich für zehn Tage nach Teneriffa auf die Kanarischen Inseln. Sonnengarantie stand auf dem Wunschzettel, dazu für mich vor allem tolle Landschaften und viele schöne Flecken zu entdecken. Denn Strand und Pool, das ist weniger meins als Katjas. So ging es also per Flieger von Düsseldorf [...]

Völkermord bleibt Völkermord

Wenn ein Thema die Bundesrepublik Deutschland in den vergangenen siebzig Jahren besonders geprägt hat, dann ist das sicherlich der Umgang mit dem Holocaust als historische Tatsache. Auch wenn Ewiggestrige das Grauen der Konzentrationslager, die systematische Vernichtung der Juden und anderer Minderheiten, sowie die Kollektivverantwortung der Nachkriegsgenerationen bis heute leugnen, so ist der größte Teil unseres [...]

Flug 9525 – kollektive Trauer

Am Dienstagvormittag zerschellte der Germanwings-Flug 9525 von Barcelona nach Düsseldorf in einem Bergmassiv in Südfrankreich. 150 Menschen, darunter 14 Schülerinnen und -schüler aus Haltern mit ihren zwei Lehrerinnen, kamen ums Leben. Mittlerweile ist klar: Der psychisch kranke Co-Pilot hat den Airbus bewusst in einen Sinkflug versetzt, als der Pilot zur Toilette ging, und nicht nur [...]

Blockupy-Protest in Frankfurt: Links ist das neue Rechts

Am Samstag wappnete sich Wuppertal für einen polizeilichen Ausnahmezustand: Neben Pegida hatten auch Hogesa und Salafisten Demonstrationen angemeldet, was erwartungsgemäß auch Gegendemonstrationen nach sich ziehen würde. Während die Polizei die Veranstaltung der in der Mehrzahl rechten Teilnehmer der “Hooligans gegen Salafisten” noch am Vormittag auflöste, fanden die beiden anderen Kundgebungen statt. Mit deutlich weniger “Patriotischen [...]